Unbezahlbar

Unbezahlbar

In meiner Hand habe ich hier

ein dünnes, kleines Stück Papier –

unerheblich, nutzlos, nichtig …

eigentlich auch gar nicht wichtig.

Doch die Bundesbank hat überlegt,

den Wert des Scheinchens festgelegt.

Fünfzig Euro – hoch geschätzt –

wurde für ihn durchgesetzt.

 

Nun kann ich diesen Geldschein halten

oder auch zusammenfalten, 

kann ihn kräftig auch zerknüllen,

beschmutzen, schlagen, anbrüllen,

kann ihn feste treten, werfen 

und die Falten noch verschärfen. 

Doch er bleibt von uns begehrt:

Denn er behält ja seinen Wert! 

 

Der Mensch – materiell betrachtet –

ist nicht wert, dass man ihn achtet.

Er besteht aus Wasser größtenteils,

aus Mineralien – ebenfalls.

Doch – der Schöpfer sagt ganz klar:

„Du bist wichtig, gut und kostbar,

weil ich dich liebe, um dich warb,

meinen Sohn auch für dich gab!

 

Mag sein, man hat dich ausgeschaltet,

oft genug zusammengefaltet,

fühlst dich missachtet und zerknüllt, 

vielleicht nicht richtig ausgefüllt.

Doch ganz egal, was bisher war:

Für mich bist du ganz wunderbar –

Durch Jesus habe ich dich befreit.

Dein Wert steht fest – für alle Zeit!“

Jana Schumacher

Ich bin Jana Schumacher und lebe in Rostock - an der Ostsee... Ich liebe das Meer; und ich liebe das Mehr, das Jesus Christus mir mehr und mehr ins Herz gibt: Himmel im Herzen!