Vernebelt

Lieber Gott! Manchmal sehe ich alles „wie im Nebel“ - nicht nur in dieser Jahreszeit, sondern auch in meinem Alltag. Ich weiß nicht, wo es langgeht; ich sehe meinen Weg nicht……

Weiterlesen

Abgeschirmt

Gemäß des Bibelverses: „Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt und unter dem Schatten des Allmächtigen bleibt, der spricht zu dem Herrn: Meine Zuversicht und meine Burg, mein Gott, auf…

Weiterlesen

Auf-Gehen

Gemäß des Bibelverses: „Gedenkt nicht an das Frühere und achtet nicht auf das Vorige. Denn siehe, ich will ein Neues schaffen, jetzt wächst es auf, erkennt ihr's denn nicht?“ (Jesaja…

Weiterlesen

Spiegelbild

Gemäß des Bibelverses: „Wir sehen jetzt durch einen Spiegel in einem dunklen Bild; dann aber von Angesicht zu Angesicht. Jetzt erkenne ich stückweise; dann aber werde ich erkennen, gleichwie ich…

Weiterlesen

Ergriffen

Gemäß des Bibelverses: „Ich vergesse, was dahinten ist, und strecke mich aus nach dem, was da vorne ist, und jage nach dem vorgesteckten Ziel, dem Siegespreis der himmlischen Berufung Gottes…

Weiterlesen

Froh-Sinn

Gemäß des Bibelverses: „Aber das ist meine Freude, dass ich mich zu Gott halte und meine Zuversicht setze auf Gott den Herrn, dass ich verkündige all dein Tun.“ (Psalm 73,28)

Weiterlesen
  • 1
  • 2
Menü schließen