Fair-wandeln

Selbst wenn wir alle Mühsal tragen in diesen schweren, dunklen Tagen – lasst uns nicht den Mut verlieren und nicht auf Dauer resignieren, ständig streiken, schimpfen, jammern, uns an düstere Worte klammern.  Lasst uns doch „nach oben“ schauen und ganz fest auf Gott vertrauen, der unsre Herzen hier erhellt. Denn er macht uns zum „Licht der Welt“,…

Weiterlesen Fair-wandeln

Das Geschenk der Hingabe

Ich sitze am Tisch, und mein Blick fällt auf die Kerze. „Wie hell sie leuchtet – in dieser dunklen Jahreszeit…“, staune ich strahlend. „Das Geschenk der Hingabe ist das doch!“ „Danke, dass du das für mich tust, kleine Kerze!“, sage ich leise zu ihr. „Gern geschehen…“, höre ich sie plötzlich sagen. „Was soll ich denn sonst machen?…

Weiterlesen Das Geschenk der Hingabe

Von Kopf bis Fuß – beschenkt

Lieber Gott! Ich danke dir dafür, dass du mir einen Kopf gegeben hast, den ich nicht mehr hängen lassen muss. Ich danke dir dafür, dass du mir Schultern gegeben hast, auf die ich manche Last zu nehmen vermag. Ich danke dir dafür, dass du mir ein Gesicht gegeben hast, das ich – vor dir – nicht mehr…

Weiterlesen Von Kopf bis Fuß – beschenkt

Unterwegs 

Ohne jegliche Beschwerde kamst du, Herr, auf die Erde. Nichts war dir zu unbequem – auch nicht der Stall in Bethlehem. So hast du dich zu uns begeben: In den Tod kommt nun das Leben. Durch das Dunkel scheint das Licht. In Trauer wächst jetzt Zuversicht! Viele sollen das noch sehen: Drum kann ich neue Wege gehen,…

Weiterlesen Unterwegs 

Ausgefüllt

Gott, Du bist mein Ewig-Vater, wenn ich mich mutterseelenallein fühle. Gott, Du bist mein Friede-Fürst, wenn ich mit mir selbst auf Kriegsfuß stehe. Gott, Du bist mein Gott-Held, wenn ich auf verlorenem Posten fühle. Gott, Du bist mein Wunder-Rat, wenn ich nicht mehr weiterweiß. Gott, Du bist mein Morgenstern, wenn ich den rechten Weg nicht sehe. Gott,…

Weiterlesen Ausgefüllt

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten