Lebenslänglich

In Gottes Hand steht meine Zeit! Und das gibt mir Gelassenheit. Er kennt den Anfang – und den Schluss, wenn ich hier Abschied nehmen muss.  Doch bis mein Ende kommt – im Leben, habe ich noch viel zu geben: Ich will Apfelbäume pflanzen  und jeden Tag mit Frohsinn tanzen!

Weiterlesen Lebenslänglich

Abgewogen

Wiegt meine Last auch noch so schwer, und leide ich auch gar zu sehr – so fällt … trotz Tränen und Verzicht … sie später nicht mehr ins Gewicht. Im Himmel gibt es weder Not noch Tränen, Leid und keinen Tod… So blick‘ ich auf zur Ewigkeit, denn Gott verspricht mir Leichtigkeit!

Weiterlesen Abgewogen

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten