Fair-wandeln

Fair-wandeln

Selbst wenn wir alle Mühsal tragen

in diesen schweren, dunklen Tagen –

lasst uns nicht den Mut verlieren

und nicht auf Dauer resignieren,

ständig streiken, schimpfen, jammern,

uns an düstere Worte klammern. 

Lasst uns doch „nach oben“ schauen

und ganz fest auf Gott vertrauen,

der unsre Herzen hier erhellt.

Denn er macht uns zum „Licht der Welt“,

damit wir für den Nächsten brennen,

für ihn leuchten, strahlen können,

öfter jetzt ein Licht anzünden,

in die Finsternis verkünden,

dass es wieder heller wird,

weil Jesus uns ganz sicher führt.

Jana Schumacher

Ich bin Jana Schumacher und lebe in Rostock - an der Ostsee... Ich liebe das Meer; und ich liebe das Mehr, das Jesus Christus mir mehr und mehr ins Herz gibt: Himmel im Herzen!